Unternehmen    Kontakt    Veranstaltungsplaner    Anfahrt    Impressum    Rechtliches   

Campus Culinarius – Frische, Kreativität und Zuverlässigkeit

Bereits mit 8 Jahren war für Alexander Neuburger klar, dass er Koch werden wollte.

Bei Sternekoch Herman Engel im "Gasthaus Lamm" in Stuttgart hat er seine Lehrjahre verbracht und die Grundlagen exzellenten Kochens mit frischen und hochwertigen Produkte erworben. Darauf folgten Stationen wie: das Flaggschiff der Steigenberger Kette, das Steigenberger "Graf Zeppelin" und in dem mit mehreren Kochmützen und Punkten ausgezeichnetem "Landhotel Riederhof" in der Nähe von Nürnberg. Weitere Erfahrungen sammelte er auch bei der Eröffnung des Musicalshotel "Miss Saigon" in Stuttgart. Und in einer seiner letzten Stationen war er für die Eröffnung des Steigenberger "Esprix Hotel" am Frankfurter Flughafen zuständig.

Reich an Erfahrung und bestärkt durch Freunde, die regelmäßig die Kochkünste von Alexander Neuburger nachfragten, gründete er im Jahr 2001 die Kochschule Campus Culinarius. Bereits nach kurzer Zeit wurde das Angebot um Catering erweitert und nach und nach um zusätzliche Dienstleistungen wie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen ergänzt.

Neben der Leidenschaft für das Kochen auf höchstem Niveau und einem ausgeprägten Faible von Gastlichkeit war von Beginn an das Leitmotiv: Frische, Kreativität und Zuverlässigkeit. Campus Culinarius verarbeitet ausschließlich frische Waren und Produkte ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Ein Unterschied, den man schmeckt, und den Kunden immer wieder bestätigen.

Das Engagement für handwerkliche Tradition und die Verwendung von ausgesuchten Zutaten findet auch Ausdruck in der Mitgliedschaft von Campus Culinarius bei EUROTOQUES, einer Vereinigung von europäischen Spitzenköchen, die sich zur Bewahrung des kulinarischen Erbes verpflichtet haben. Alexander Neuburger ist Vizepräsident von Eurotoques Deutschland e.V.

Tel.: 06103/988 513 0 | info@campus-culinarius.de | Kontakt